Verfall

Verfall Cover
Sie besiegen Krankheit.

Sie besiegen das Altern.

Sie besiegen schließlich auch den Tod.

Doch gegen Hass gibt es keine Medizin.

Wie weit werden sie gehen, konfrontiert mit dem Ende ihrer Spezies?

2082. Als in der Megacity Ulm-Stuttgart eine Frauenleiche gefunden wird, ruft man die Hamburger Profilerin Ines Schultheiss nach Süddeutschland, denn die Umstände sind alles andere als normal. Das Opfer arbeitete für den mächtigsten Biotechnologie-Konzern weltweit, Geneworks Inc. Geneworks hält das Patent für die gentechnologischen Veränderungen, welche einen Teil der Menschheit wahrhaft unsterblich gemacht hat; wer es sich leisten konnte, kaufte sich in die Riege der Unsterblichen ein.

Schon bald wird klar, dass der Mord nur dazu diente, ein bevorstehendes, viel größeres Verbrechen zu verdecken: Ein unbekannter Gentechniker droht, die Alten auf einen Schlag auslöschen zu können. Die Ermittlerin verheddert sich in einem undurchsichtigen Spiel aus Schweigen und Lügen, in dem nicht nur Geneworks gezinkte Karten hält…


Online erhältlich bei…


»SF in Form eines Krimis. Sehr spannend geschrieben. […] Ob es so kommt wie in der Handlung beschrieben ist natürlich offen aber mit dem Eingriff in die menschlichen Gene wird sich die Gesellschaft auseinandersetzen müssen.«

panda