Misa Vebiletti (#1): Burst, Teil I


Burst Cover Teil I
Als am Jupiter die Hölle losbricht, muss sie eine Entscheidung treffen, die ihr Leben verändert.

Vielleicht gar das der ganzen Menschheit.

Im zwischen fünf raffgierigen Superkonzernen aufgeteilten Sonnensystem hat Misa Vebiletti den langweiligsten Job überhaupt: Für die Marsianischen Weltraumbehörde überwacht sie Satelliten – zumindest bis sie eines Tages auf einer unscharfen Falschfarbenaufnahme eine seltsame Struktur hinter dem Jupiter findet – und einen schrecklichen Verdacht schöpft. Doch natürlich glaubt niemand einer einfachen Technikerin wie ihr, auch wenn ein verschrobener Wissenschaftler ihre Hypothese stützen kann. Als jedoch am Jupiter nicht nur Computersysteme ausfallen, sondern auch der Außenposten auf Ganymed nicht mehr antwortet, muss Misa eine Entscheidung treffen, die nicht nur ihr eigenes Schicksal für immer verändern wird, sondern das der ganzen Menschheit…

Teil I + II im Bundle fast 40% günstiger! [Aktion ansehen]


Online erhältlich bei…


»Der Spannungsbogen ist exzellent, ich konnte das Buch nicht aus der Hand legen.«

Tobias V.

»BURST […] zeigt eine Zukunft, die im realen Leben immer wahrscheinlicher wird, die ich aber nicht gern erleben möchte.«

B. Reinhard

»Diese Zukunft zieht einem glatt die Schuhe aus.«

Erwin M.